Opfertisch

Opfertisch
der; -es, -e
жертвенник (стол для проскомидии – приготовления Святых Даров)

Немецко-русский словарь христианской лексики. - Н-Н.: Издательство братства Св. Александра Невского . . 2001.

Игры ⚽ Нужен реферат?

Смотреть что такое "Opfertisch" в других словарях:

  • Opfertisch — Opfertisch,der:⇨Altar(1) …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • Opfertisch — Teilrekonstruktion des Pergamonaltars Ein Altar (griechisch βωμός, lateinisch ara, in christlichem Latein altare = Aufsatz auf dem Opfertisch) ist eine Verehrungsstätte für eine oder mehrere Gottheit(en). Das Wort ara wurde früher zumeist von… …   Deutsch Wikipedia

  • Opfertisch, der — Der Ópfertísch, des es, plur. die e, in der Mythologie, ein Tisch, auf welchem die Opferthiere geschlachtet und zubereitet werden …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • Opfertisch — Altar …   Universal-Lexikon

  • Altar — Opfertisch * * * Al|tar [al ta:ɐ̯], der; [e]s, Altäre [al tɛ:rə]: erhöhter, einem Tisch ähnlicher Aufbau für gottesdienstliche Handlungen: an den, vor den Altar treten. Syn.: Tisch des Herrn (geh.). * * * Al|tar 〈m. 1u〉 1. Opferstein, Opferstätte …   Universal-Lexikon

  • TT80 — (Theban Tomb no. 80, Thebanisches Grab Nr. 80) ist eine von zwei Grabanlagen, die sich der Schatzhausvorsteher Thotnefer in der thebanischen Nekropole hatte anlegen lassen. Das Grab datiert unter Amenophis II. Baudetails Die Kulträume der Anlage… …   Deutsch Wikipedia

  • Mastaba des Hesire — Ausgrabungen an der Mastaba des Hesire im November 2010. Die Mastaba des Hesire ist ein altägyptischer Grabkomplex in der großen Nekropole von Sakkara in Ägypten. Sie ist die letzte Ruhestätte des hohen Beamten Hesire, der während der 3. Dynastie …   Deutsch Wikipedia

  • Abfaltersbach (Gemeinde Gloggnitz) — Wappen Karte …   Deutsch Wikipedia

  • Aue (Gemeinde Gloggnitz) — Wappen Karte …   Deutsch Wikipedia

  • Berglach — Wappen Karte …   Deutsch Wikipedia

  • Eichberg (Gemeinde Gloggnitz) — Wappen Karte …   Deutsch Wikipedia


Поделиться ссылкой на выделенное

Прямая ссылка:
Нажмите правой клавишей мыши и выберите «Копировать ссылку»